fbpx

2014 Jeep Cherokee zeigt seine bessere Seite

Nun sind auch vom neuen Jeep Cherokee, der kommende Woche seine Premiere auf der New York International Auto Show feiert, erste Pressefotos im Web aufgetaucht. Auf einem der Bilder ist dabei erstmals auch die bessere Seite des Schlitzaugen-Amis zu sehen, sein Hinterteil. Der Cherokee fußt auf der Alfa Romeo Giulietta. Wie der Range Rover Evoque wird auch der 2014er Cherokee mit der 9-Gang-Automatik von ZF erhältlich sein. An welches Aggregat dieses Getriebe gekoppelt wird, steht noch nicht fest. In der europäischen Motorenpalette findet sich jedenfalls ein 170 PS starker 2-Liter-Vierzylinder von Fiat. Der Marktstart ist für Ende 2013 angesetzt.

2014 Jeep Cherokee
2014 Jeep Cherokee
2014 Jeep Cherokee
2014 Jeep Cherokee
2014 Jeep Cherokee
2014 Jeep Cherokee
2014 Jeep Cherokee
2014 Jeep Cherokee