fbpx

2014 Maserati Ghibili

Maserati hat bisher alles versucht, um ihr neues Mittelklasse-Modell unter Verschluss zu halten. Das hat aber wenig gebracht, denn gestern sind die ersten Design-Skizzen des Ghibli im Web aufgetaucht. Der 4,9 Meter lange Ghibli soll ab 2014 den Kampf gegen die Platzhirschen Audi A6, BMW 5er und Mercedes-Benz E-Klasse aufnehmen. Angetrieben wird der schnittige Italiener voraussichtlich von einem 3-Liter BiTurbo-V6-Benziner mit rund 385 PS oder einem 3,8-Liter BiTurbo-V8-Benziner mit gut 480 PS. Über einen Diesel wird noch spekuliert, von VM Motori, italienischen Diesel-Spezialisten, könnte allerdings ein 3-Liter-Selbszünder für den Ghibli bezogen werden. Alle Motoren werden vermutlich mit einer 8-Gang-Automatik gekoppelt. Optional wird, wie beim großen Bruder Quattroporte, Allradantrieb zur Verfügung stehen. Angeblich wird er bereits Ende April auf der Auto Shanghai dem Weltpublikum präsentiert.
2014 Maserati Ghibli Design-Skizze
2014 Maserati Ghibli Design-Skizze
2014 Maserati Ghibli
2014 Maserati Ghibli
2014 Maserati Ghibli
2014 Maserati Ghibli
2014 Maserati Ghibli
2014 Maserati Ghibli