fbpx

Erstes Foto des Mercedes GLE Coupé!

Die Monopolstellung des X6, in der von BMW selbst gegründeten Fahrzeugklasse der SACs (Sports Activity Coupé), geht kommenden Sommer zu Ende. Lange genug – sechs Jahre – schauten die Hersteller dem unerklärlichen Verkaufserfolg des Bayern zu. Mit dem GLE Coupé wagt Mercedes-Benz ab Juli 2015 als Erster einen Schritt in das Revier des X6. Vorgestellt wird es auf der North American International Auto Show, kurz NAIAS, im Jänner in Detroit. Das GLE Coupé basiert auf dem Nachfolger der aktuellen M-Klasse (W166), die künftig unter dem Namen GLE auftritt und im September 2015 nachgereicht wird. Auf dem gestern veröffentlichten Foto – mit dem eigentlich die neue AMG-Produktlinie, genannt „AMG Sport“, vorgestellt werden soll – sind erstmals die Front und die Seitenlinie des Stuttgarters zu erkennen. Merkmale der AMG-Sport-Modelle sind übrigens eine gesteigerte Motorleistung, serienmäßiger Allradantrieb sowie verbesserte Fahrwerks- und Bremskomponenten.
2015 Mercedes-Benz GLE Coupé mit AMG Sport-Line | Photo © Daimler AG
2015 Mercedes-Benz GLE Coupé mit AMG Sport-Line | Photo © Daimler AG
2015 Mercedes-Benz GLE Coupé und C-Klasse mit AMG Sport-Line | Photo © Daimler AG
2015 Mercedes-Benz GLE Coupé und C-Klasse mit AMG Sport-Line | Photo © Daimler AG
Mercedes-Benz C-Klasse mit AMG Sport-Line | Photo © Daimler AG
Mercedes-Benz C-Klasse mit AMG Sport-Line | Photo © Daimler AG