fbpx

Mazda6 wird zurückgerufen

155 nagelneue Mazda6 ruft der japanische Hersteller in Österreich aufgrund eines Kondensatorproblems zurück. Betroffen sind alle Selbstzünder- und Otto-Modelle mit der Ausstattungsversion Revolution“ vom Produktionszeitraum 31. Juli 2012 bis 09. März 2013. Ein Kondensator in der Radio-Navigations-Einheit verursacht unter Umständen einen Kurzschluss, der einen Brand zur Folge haben kann. Der betroffene Kondensator dient zur Rauschunterdrückung. Mazda6 tauscht bei den Fahrzeugen die gesamte Printplatine aus.
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi
2013 Mazda6 Sport Combi