autofilou.at Zum Inhalt

BMW i3 eDrive 94Ah: Des Verbrenners Tod?

Mehr Reichweite und damit auch alltagstauglicher? BMW spendiert dem i3 einen neuen, größeren Energiespeicher. 200 Kilometer unter Alltagsbedingungen sollen jetzt möglich sein, so die Theorie. Wie weit man in der Praxis wirklich kommt, finde ich für Euch heraus. 2017 BMW i3 eDrive 94Ah | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at   Die Ladesäulen schießen aus der Erde …

von Alexander Strohmüller

Tesla Model S P90D: Rendezvous mit dem Chuck Norris der E-Fahrzeuge!

Der amerikanische Neo-Fahrzeugbauer Tesla hebt Autofahren auf ein neues Niveau. Nicht ausschließlich mit grenzgenialer Beschleunigung und (angeblichem) autonomen Fahren, sondern auch, und besonders mit seiner Bedienung. Ein Rendezvous voller neuer Erfahrungen. 2016 Tesla Model S P90D Ludicrous | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at 2016 Tesla Model S P90D Ludicrous | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at   Dass …

von Raphael Gürth

Renault ZOE vs. Nissan LEAF: Die blauen Stromzwerge im Test!

Zugegeben, leicht haben wir es unseren beiden Testkandidaten nicht gemacht. Wobei „wir“ eigentlich falsch ist. Denn ginge es nach uns, dürften sich unsere beiden Testkandidaten bei milderen Temperaturen beweisen, aber so mussten die beiden Stromer halt zeigen, was sie bei Eiseskälte können. 2015 Renault ZOE Intens R240 vs. 2015 Nissan LEAF Tekna 24 kWh | …

von Raphael Gürth

Nissan e-NV200 Evalia Tekna: Der lautlose Kasten!

Schon seit längerem bietet Nissan den praktischen Kleintransporter NV200 als familienfreundlichere Evalia-Ausführung mit bis zu sieben Sitzplätzen an. Zu erkennen ist sie von außen unter anderem an den lackierten Anbauteilen. Diese auf „schick“ getrimmte Ausführung kann seit Anfang 2015 auch als Elektro-Version geordert werden. 2015 Nissan e-NV200 Evalia Tekna 5-Sitzer | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at …

von Christoph Adamek

Wir stromern mit dem Nissan LEAF nach Wieselburg!

Einer der bekanntesten Vertreter der noch raren Fahrzeuggattung der Elektroautos ist der Nissan LEAF. Dass er seinen Job im stadtnahen Umfeld hervorragend macht, ist Interessierten mittlerweile klar. Doch wie sieht es mit Überlandstrecken aus? Wie schlägt er sich zum Beispiel auf einer Fahrt von Wien Donaustadt ins niederösterreichische Wieselburg? Im autofilou.at-Rendezvous finden wir es heraus. …

von Raphael Gürth

Lautlos durch Steyr: Speed-Date mit dem BMW i3

BMW behauptet ja gerne mit dem i3 einen Meilenstein in der Automobilindustrie gelandet zu haben. Doch davon – ob dieser das Zeug hat, die Zukunft von uns Autofahrern einschneidend zu verändern – wollte ich mich selbst überzeugen und setzte mich deshalb im oberösterreichischen Steyr hinters Steuer. Sparsam, … Mit den drei Fahrmodi Comfort, ECO PRO …

von Gerhard Piringer

IAA 2013: VW e-up! & e-Golf feiern Weltpremiere

Endlich drängen auch deutsche Automobilhersteller auf den Markt der Elektrofahrzeuge. Volkswagen feiert auf der IAA die Weltpremiere ihrer beiden neuen Stromer e-up! und e-Golf. Beide gibt’s nur mit vier Türen, Klima, Standheizung und -kühlung, Navi, Frontscheibenheizung sowie LED-Tagfahrlicht und, im Falle des e-Golf, erstmals mit LED-Scheinwerfer.

von Raphael Gürth
Maximal 5 Autos für den Vergleich möglich!
0 Fahrzeug(e) im Vergleich