autofilou.at Zum Inhalt

404 PS für den Abarth 500 von Pogea Racing!

Der deutsche Tuner Pogea Racing verwandelt den Abarth 500 zum Breitbau-Athleten. Doch wer glaubt, dass die Veredler vom Bodensee ausschließlich an der Optik Hand anlegen, der irrt! 2017 Pogea Racing ARES | Photo © Ranier Fernandez Photography   Vier Jahre Entwicklungszeit stecken in „ARES“, so der Name des flotten Ritters in Vollcarbon-Rüstung. Nur die kompetentesten …

von Raphael Gürth
Maximal 5 Autos für den Vergleich möglich!
0 Fahrzeug(e) im Vergleich