autofilou.at Zum Inhalt

Citroën Ami im ersten Fahrtest in Berlin!

In Frankreich ist er bereits auf den Straßen, nach Deutschland kommt er zum Jahreswechsel und in Österreich startet er im Frühsommer 2021. Aber schon jetzt durfte Filou Raphael mit dem französischen Winzling Citroën Ami Berlin unsicher machen.

von Raphael Gürth

2020 MINI Cooper SE im Test!

Ein MINI passt immer, zu jeder Gelegenheit. Aber ob der 2020 MINI Cooper SE auf der rein elektrischen Schiene außer Spaß auch Sinn macht, testet Filou Raphael.

von Raphael Gürth

Der Hyundai i10 Level 3 1,0 MT im Test!

Höher, schneller, weiter und größer: Diese vier Adjektive beschreiben den Automobilbau dieser Tage sehr gut. Der neue Hyundai i10 bildet da eine Ausnahme. Ich durfte den kleinen Koreaner als Benziner mit 67 PS testen.

von Tizian Ballweber

Der 2020 Suzuki Swift Sport Hybrid im Test!

Ich mag den Suzuki Swift Sport Hybrid. Nicht weil er perfekt ist, sondern weil er eben nicht überall an vorderster Front mitkämpft. Ein Auto mit Charakter, könnte man auch sagen.

von Raphael Gürth

Der 2020 Suzuki Swift Sport bekommt Hybrid-Antrieb!

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, liebe autofilou-Fans, wie sehr sich Kollege Christoph über folgende News freut: Suzuki verpasst dem 2020er Swift Sport den hauseigenen Mildhybrid-Antrieb! Und nicht nur Christoph freut’s, das gesamte Team ist erquickt.

von Raphael Gürth

Citroën Ami: Der Mobilitätsbegründer von morgen?

In Zeiten, in denen private Autos aus einigen Städten verdrängt werden (sollen), spielt Citroën nun den Vorreiter mit einer neuen Form der Mobilität. Der kleine Ami zeigt, wie wir künftig im urbanen Raum unterwegs sein könnten.

von Raphael Gürth

Erste Ausfahrt mit dem Mitsubishi Space Star MY20!

Dafür kann er wirklich nichts: Bei verregneter Depressionsstimmung setzte ich mich in Amsterdam hinter das Steuer des leicht aufgefrischten Mitsubishi Space Star. Ob das Wetter zu dessen Charakter passt oder der kleine Thailänder ein quirliges Kerlchen ist, lest ihr nachfolgend.

von Raphael Gürth

smart EQ forfour im Test: Elektro-Zwerg für die Stadt!

Der smart fortwo war von grundauf als Elektroauto geplant, auch wenn es dann fast 10 Jahre gedauert hat, bis die Marke 2007 den ersten Stromer auf den Straße gebracht hat. Ab 2020 widmet sich die Marke ausschließlich der Elektromobilität – zurück zum Ursprung quasi. Da passen fortwo und forfour mit Elektroantrieb natürlich super ins Konzept und noch besser in den Testfuhrpark von autofilou [;-)].

von Tizian Ballweber

Toyota Aygo G-Tribute im Test!

Im Sommer hat der Toyota Aygo ein Facelift bekommen, das sich hauptsächlich der Front angenommen hat. Mit dem G-Tribute-Modell reicht Toyota jetzt auch noch eine stärker motorisierte Variante nach. Jedoch in einer auf 50 Stück limitierten Serie.

von Christoph Adamek

smart fortwo 52 kW passion Twinamic: Rendezvous ohne Kopfnicken!

smart und Automatik. Was war das nicht für ein Thema, als die ersten beiden Generationen ausschließlich mit einer äußerst gewöhnungsbedürftigen automatisierten Sechsgang-Schaltung daherkamen. Mit der letztes Jahr gestarteten, dritten Generation fand endlich ein nackenschonenderes Doppelkupplungsgetriebe Einzug. Um genau dieses dreht sich also alles beim diesmaligen Rendezvous. smart fortwo 52 kW passion Twinamic | Photo © …

von Raphael Gürth
Maximal 5 Autos für den Vergleich möglich!
0 Fahrzeug(e) im Vergleich