autofilou.at Zum Inhalt

Subaru Tech-Day: Das bringt die Zukunft

Am Gate nach Brüssel ist viel los: Wenn Kanzler Kurz, Minister Strache, Hofer, Faßmann und Co. im selben Flieger sitzen, muss was Wichtiges sein. Egal was es war, es war nicht so wichtig oder so spannend wie der Grund für meine Reise nach Belgien. Das Subaru One Stop Tech Event.

von Tizian Ballweber

Motorensymposium: Der neue Mercedes-Benz 4-Zylinder-Diesel!

Auch Mercedes-Benz, der Erstnutzer von Dieselmotoren im PKW (1936 im MB Typ 260 D), glaubt weiterhin fest an den Selbstzünder. Auf dem 39. Internationalen Wiener Motorensymposium stellt Daimler die nun nach unten hinausgebaute Dieselmotorenfamilie OM 654 vor.

von Raphael Gürth

Motorensymposium: Der neue Audi 2.9l-V6-TFSI mit EAV & RSG!

Auch Audi stellt einen neuen Ottomotor auf dem 39. Internationalen Wiener Motorensymposium vor. Die Ingolstädter erklären den Biturbo-V6 des neuen RS 5 und geben darüber hinaus einen Ausblick auf die Weiterentwicklung in Richtung elektrischem Verdichter und Riemenstartergenerator.

von Raphael Gürth

Motorensymposium: Der neue 4,4-Liter V8-Benziner des BMW M850i!

Nicht ausschließlich Selbstzünder finden positive Darstellung beim 39. Internationalen Wiener Motorensymposium. BMW erfreut sich in der Hofburg am neuen Achtzylinder-Ottoaggregat des kommenden M850i.

von Raphael Gürth

Motorensymposium: Der neue 1,5l EA211 TGI evo des Golf VII.2!

Wohl einen der mit größter Spannung erwarteten Beiträge, des diesjährigen Internationalen Wiener Motorensymposium, lieferte Dr. Wolfgang Demmelbauer-Ebner ab. Der Chefentwickler für alternative Antriebe bei Volkswagen, stellte den neuen EA211 TGI evo vor.

von Raphael Gürth

Motorensymposium: Der neue VW 4-Zylinder-Dieselmotor!

Auch Volkswagen stellt einen neuen Dieselmotor auf dem 39. Internationalen Wiener Motorensymposium in der Hofburg vor. Nicht aber wie BMW einen Sechs- sondern einen Vierzylinder-Selbstzünder. Die Wolfsburger setzen künftig vermehrt auf zwei Liter Hubraum.

von Raphael Gürth

Motorensymposium: Der neue 6-Zylinder des BMW X4 M40d!

Auf dem 39. Internationalen Wiener Motorensymposium hat der Leiter der Dieselmotorenentwicklung bei BMW Steyr, Herr Steinparzer, die neueste Entwicklungsstufe des bekannten Dreiliter-Sechszylinder-Selbstzünders vorgestellt. Dieser kommt zum Beispiel als M40d im neuen BMW zum Einsatz.

von Raphael Gürth

NAIAS 2018: Neuartiges Radar von Magna!

Magna hat das modernste Radar des US-Militärs weiterentwickelt und stellt das iCON Radar genannte System nun der Automobilindustrie zur Verfügung. Mit einer Reichweite von rund 300 Metern soll das Magna iCON Radar den Wettbewerb deutlich übertreffen.

von Raphael Gürth

Drink & Drive: Nissan gegen Dehydration am Steuer

Nissan hat eine innovative Lösung für Autofahrer zur Erkennung einer Dehydration entwickelt und in einen Juke integriert. Genutzt werden sogenannte ‚intelligente‘ Textilien aus der Gesundheitsindustrie. Auf Lenkrad und Vordersitze aufgebracht, warnt das System den Fahrer durch Farbwechsel, wenn er mehr Wasser trinken muss - Gelb zeigt Dehydration, Blau den optimalen Zustand. (dpp-AutoReporter/wpr)

von Raphael Gürth
Maximal 5 Autos für den Vergleich möglich!
0 Fahrzeug(e) im Vergleich