fbpx

VIDEO: TU Dresden stellt Elektroauto vor

Die TU Dresden präsentiert auf der IAA mit dem Forschungsprojekt InEco (Innovation-Electromobility-Composite) ein 900 kg leichtes Elektroauto. Das 4,2 Meter lange Coupé wird von einem 120 PS starken Elektromotor angetrieben und beschleunigt in 7,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Die Reichweite ist mit 140 km, die Höchstgeschwindigkeit mit 160 km/h angegeben. Die gekühlte Lithium-Ionen-Batterieeinheit wurde im Mitteltunnel platziert.
InEco-Projekt der TU Dresden
InEco-Projekt der TU Dresden