fbpx

Erlkönig gesichtet: Der neue VW Golf VIIII GTI

Darf ich vorstellen? Streng geheim und exklusiv auf autofilou.at – der neue VW Golf VIIII GTI! Gut getarnt wartet er auf dem Flughafen in Bordeaux, Frankreich, auf seine Chefentwickler.

VW Golf VIIII GTI Erlkönig in Bordeaux, Frankreich, gesichtet! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
VW Golf VIIII GTI Erlkönig in Bordeaux, Frankreich, gesichtet! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at

Erste technische Details durchgesickert!

Man munkle, der wird als erster seiner Fahrzeugklasse fliegen können. Schade nur, dass der Autopilot immer noch nicht ausgereift ist. Sei’s drum, immerhin soll die 9. Auflage des Kompaktklässlers 10 Personen lockerleicht Platz auf Luxusklasse-Niveau bieten und zudem das Gepäck von 50 weiteren Personen fassen.

Spritsparmodus erhöht Reichweite enorm!

Zur eierlegenden Wollmilchsau konvertiert der kolportierte Überflieger letztendlich durch sein altbewährtes Start-Stopp-System. Ist der GTI einmal in der Luft, schaltet die ausgeklügelte Bordelektronik beide Triebwerke ab. Derzeit klären die Entwickler allerdings gerade Streitereien unter den dreifach redundant ausgelegten Triebwerkssteuergeräten. Tja, Software-Probleme dürfen keinesfalls unterschätzt werden.

Zulieferer straucheln

Der Zulieferindustrie wird bereits ordentlich Druck gemacht, wie ich aus gut informierten Kreisen in Erfahrung bringen konnte. So sollen die mit YAG-Lasern ausgestatteten Scheinwerfer – beim Erlkönig noch gut versteckt – eine Reichweite von 6.000 Meter taghell freibrennen. Statt an Wolken und Regen vorbeizuleuchten, durchstrahlt er diese kurzerhand.

Meine Marktstart-Abschätzung

Nach ersten Schätzungen meinerseits, darf nicht mit einem Markstart vor 2020 gerechnet werden, leider, denn unausgereifte Technik kennen wir ja eigentlich zur genüge von anderen Modellen einiger Hersteller. Da macht es also nichts wenn sich ein weiteres hinzureiht. Autopilot ist schließlich Autopilot, ob er funktioniert oder nicht.

Bleibt mir nur noch eines zu sagen: O-V-E-R!!

#spotted #airport #bordeaux #newGolf #Gen9 #2020 #Volkswagen #VW #spy #topsecret #erlkönig