fbpx

VW Golf VII zum „Car of the Year 2013“ gewählt

58 Automobiljournalisten aus 22 europäischen Ländern wählten den VW Golf VII mit 414 Punkten auf Platz 1 des „Coty“-Awards 2013. Jeder Stimmberechtigte vergab in Summe 25 Punkte, wobei ein Fahrzeug von einem Journalisten maximal 10 Punkte bekommen konnte. Begutachtungskriterien waren dabei Innovation, Qualität, Preis-Leistung und Design. 32 Fahrzeuge waren nominiert, 8 schafften es ins Finale. Mit 202 Punkten landeten die Schwestermodelle Toyota GT86 und Subaru BRZ auf Platz 2 und der Volvo V40 mit 189 Punkten auf Platz 3. Die Plätze 4 bis 8 gingen an den Ford B-Max (148 Punkte), die Mercedes A-Klasse (138 Punkte), den Renault Clio (128 Punkte), den Peugeot 208 (120 Punkte) und den Hyundai i30 (111 Punkte). 2012 ging der Titel an die Schwestermodelle Opel Ampera und Chevrolet Volt.

Platz 1: VW Golf VII
Platz 1: VW Golf VII

Platz 2: Toyota GT-86 & Subaru BRZ
Platz 2: Toyota GT-86 & Subaru BRZ

Platz 3: Volvo V40
Platz 3: Volvo V40

Platz 4: Ford B-Max
Platz 4: Ford B-Max

Platz 5: Mercedes-Benz A-Klasse
Platz 5: Mercedes-Benz A-Klasse

Platz 6: Renault Clio
Platz 6: Renault Clio

Platz 7: Peugeot 208
Platz 7: Peugeot 208

Platz 8: Hyundai i30
Platz 8: Hyundai i30