fbpx

5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche!

autofilou.at hat sich von Aufbereitungsspezialist Philipp Milan von royaldetailingaustria.at die wichtigsten Schritte zu einer perfekten Fahrzeugaußenhaut erklären lassen. Einiges davon kann der Laie selbst erledigen, anderes sollte er lieber dem Profi überlassen. Das Ziel: Keramikversiegelung!

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 

1. Waschen (1–3 h)

Eigentlich glasklar. Vor allem anderen steht das Waschen an erster Stelle. Der Profi nimmt sich hierfür ein bis drei Stunden Zeit.

Den Lack möglichst schonend sauber zu bekommen., das sei das Hauptziel, wie uns Philipp erklärt und zugleich am aufbereitungswürdigen Jaguar E-Type V12 Roadster vorführt.

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
 

Wichtig dabei: Das Auto sollte beim und vor dem Waschen keinesfalls in der Sonne stehen. Das Wasser trocknet sonst eventuell ein und Kalkränder bleiben – je nach Härtegrad des Wassers – am Lack stehen. Tipp vom Profi: Vor allem nach Fahrsicherheitstrainings sind Kalkränder eher unvermeidlich. Das Auto sollte danach so rasch wie möglich gewaschen werden.

Darüber steht nur noch Vogelkot am Aggressionsindex., macht Philipp klar.

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Was aber braucht der Laie um sein Fahrzeug im ersten Schritt sauber zu bekommen? Steht kein Hochdruckreiniger zur Verfügung, reichen im Grunde zwei Kübel (am besten mit „Grit Guard“ = Verschmutzungsschutzgitter) und ein weicher Schwamm. Im ersten Kübel findet sich Wasser mit Autoshampoo, im zweiten klares Wasser zum Auswringen des Schwammes. Zur Reinigung von Emblemen und Aufschriften eignen sich weiche Pinsel.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Aber auch mit der Zwei-Eimer-Technik sollte man einen Fehler nicht machen: das Auto von unten nach oben waschen. Die Arbeitsschritte verlaufen stets von oben nach unten. Einmal rund ums Auto und da Schluss machen, wo der Dreck offensichtlich wird. Den Rest, wie Schweller, Diffusor, Lippe und Co., erst danach behandeln. Zu allerletzt sind die Felgen dran, für die es mittlerweile sehr gute Sprühreiniger gibt.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Der professionelle Aufbereiter geht danach nochmal mit Wasser über das Auto. In der Waschbox sollte hier zu „Glanzspülen“ gegriffen werden. Das Wasser wird dabei per Osmose entkalkt.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Der Profi „knetet“ den Lack anschließend, vorausgesetzt das Fahrzeug wird danach poliert. Beim sogenannten Kneten werden Schmutzpartikel aus den Lackporen herausgeholt. Dabei können feine Kratzer entstehen. Die Knete, die jeder über den Fachhandel beziehen kann, sollte daher immer mal wieder durchgeknetet werden.

Als Laie lieber die Finger von der Knete lassen., empfiehlt Philipp im Gespräch.

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Philipp Milan/royaldetailingaustria.at

 

Wer die Knete dennoch ausprobieren will, sollte auf deren Beschaffenheit achten. Wie bei Schmirgelpapier gibt es auch bei den Kneten unterschiedliche Härten und somit Rauigkeiten. Und obwohl es spezielle „Flutschmittel“ gibt, reicht im Prinzip auch Haushaltsspülmittel. Davon sollte auch reichlich zum Einsatz kommen.

Es muss gut flutschen, egal ob in geraden oder kreisenden Bewegungen gearbeitet wird., so Philipp.

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Philipp Milan/royaldetailingaustria.at

 

2. Abtrocknen (10 min)

Bis vor einigen Jahren galt Rehleder als das Nonplusultra für die sorgfältige Abtrocknung. Heutzutage wird zu Mikrofasertüchern geraten. Handtücher eignen sich jedenfalls nicht. Ihre Fasern sind zu kurz und rau. Ohne viel Druck sollte das Mikrofasertuch großflächig aufgelegt und abgezogen werden.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Philipp Milan/royaldetailingaustria.at

 

Auf jeden Fall Finger weg von Gummiabziehern! Hier werden Staubkörner mit Gewalt mit- und dadurch Kratzer in den Lack gezogen. Nach dem gründlichen Abtrocknen kann das Fahrzeug, so gewünscht, entweder gewachst oder versiegelt werden.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
 

3. Abkleben (20–60 min)

Wird auf Wachsen und Versiegeln verzichtet und stattdessen der Lack poliert, müssen Anbauteile und Zierleisten abgeklebt werden. Für Karosseriespalten gibt es Spaltfüller, damit kein Polierstaub hineingeschleudert wird. Der ist aber nicht zwingend nötig. Spezielle Auto-Abklebebänder kosten nicht die Welt und sollten daher verwendet werden. Bei „normalen“ Klebebändern könnten Klebereste zurückbleiben.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 

4. Polieren (20–25 h)

Die Königsdisziplin. Im Gegensatz zum Laien arbeiten Profis hier in mehreren Durchgängen über ein und dasselbe Teil. So kann es schon sein, dass Philipp alleine an der Motorhaube bis zu sechs Stunden arbeitet.

Der Hintergedanke ist, so wenig wie möglich vom Lack abzutragen., so der Profi.

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
 
Philipp fängt mit Schleifpolitur an, entfernt damit, im ersten groben Durchgang, die ärgsten Kratzer. Um sogenannte Hologramme zu vermeiden, wird die Politur danach immer feiner bzw. auch öliger.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Dem Laien empfiehlt Philipp zu Exzentermaschinen mit Zwangsrotation zu greifen. Von Hand ist es nämlich nicht nur anstrengender, man bekommt auch nie die Intensität hin, die man mit Poliermaschinen schafft. Mit Zwangsrotation deshalb, weil bei reinen Exzentermaschinen der Unterschied, zur Politur per Hand, sehr gering ausfällt.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Anfangen sollte man an der Stelle, an der man das schönste Ergebnis haben will. Hier ist man nämlich nicht nur am konzentriertesten, sondern auch am motiviertesten. Ansonsten, wie beim Waschen, einfach von oben nach unten polieren. Damit wird vermieden, dass man mit dem Maschinenkabel oder Reisverschlüssen und Hosenknöpfen die bereits aufgearbeitete Fahrzeugflanke beschädigt.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
 
Zwischen den Politurdurchgängen sollte das Auto mit einem Mikrofasertuch abgezogen oder mit Druckluft abgeblasen werden. Das hilft dabei den Politurstaub wegzubekommen. Richtig zeitaufwendig wird das Polieren bei bereits nachlackierten Fahrzeugen. Hier muss der Profi erst herausfinden, welches Maschinenpad und welche Politur sich eignet.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 

5. Entfetten (20 min) + Versiegeln (1–2 h)

Früher gab es ausschließlich Wachs. Heute steht eine Vielzahl von Versiegelungen zur Verfügung. Philipp vertraut auf Keramikversiegelungen. Während das Lackbild für das Einwachsen nicht perfekt sein muss und auf ein Entfetten verzichtet werden kann, ist dies für die dünnflüssige Keramikschicht unumgänglich. Keramikversiegelungen sind überdies bedeutend teurer.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Vor der Keramikversiegelung entfettet der Profi den Lack. Hierzu wird 2-Propanol (Isopropanol) verwendet. Es sollte mit destilliertem Wasser etwas verdünnt werden, um den Lack zu schonen, da es ansonsten zu schnell verdunstet und beim Abziehen Kratzer im Lack entstehen könnten. Philipp trägt den verdünnten Alkohol gerne per Sprühflasche auf – so geht’s einfach schneller.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Die Keramikversiegelung wird aufgetragen und der Überschuss anschließend wieder abgenommen. Weil das ein heikler Prozess ist, sollte der Laie lieber die Finger davon lassen. Ist der beim Auftragen automatisch entstandene Keramiküberschuss einmal eingetrocknet, dann bleibt er da. Schließlich wird die Keramikschicht hart wie Stein.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
 
Bis die Keramikversiegelung komplett durchgehärtet ist, dauert es, je nach Herstellerangabe, zwischen fünf und neun Tagen. Manche Versiegelungen sollen gar mit Infrarotlampen „eingebrannt“ werden, damit sie härter werden und länger halten. In den ersten 48 Stunden darf das Fahrzeug in keinem Fall Wasser spüren.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
 
Wie lange die Versiegelung hält, hängt nicht ausschließlich von den aufgetragenen Schichten ab. Vielmehr hingegen von der Umgebung und Nutzung – Sand, Staub, tägliche Nutzung, Autobahn, Stadt, …

Mit einem Jahr kann man durchaus rechnen., beruft sich Philipp auf seine Erfahrungen.

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
 
Wie viele Schichten aufgetragen werden, entscheidet der Kunde. Schlussendlich bleibt es eine Preisfrage. Mehr als vier Schichten sind nicht von Vorteil. Sie bringen hauptsächlich etwas in puncto Langlebigkeit und teilweise auch Kratzbeständigkeit, nicht aber für den Glanzgrad.
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
 
Doch wofür der ganze Aufwand? Abgesehen davon, dass der Kunde nach der Aufbereitung nur auf den nächsten Regen warten oder kurz mit reinem Wasser über das Fahrzeug gehen muss, um es sauber zu bekommen, wird der Lack gegen jegliche Umwelteinflüsse geschützt.

Je nach Fahrzeugzustand, -größe und Anzahl der Versiegelungsschichten sind 700 bis 2.000 Euro einzuplanen., so Philipp nach 30 Stunden Arbeit am schicken Testobjekt Jaguar E-Type V12 Roadster.

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
 

Hier einige Nachher-Fotos vom schönen E-Type:

Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
Aufbereitung Fahrzeug Lack Polieren Keramik Versiegelung Wien Österreich
5 Schritte zur perfekten Lackoberfläche! | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at