fbpx

Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI DSG: Eine Frage der Extras!

Vergangenen Sommer durfte ich in Bayern erstmals im neuen Škoda Superb Combi Platz nehmen und über das Raumwunder berichten. Nun war es endlich soweit, ich bekam ihn samt 190 PS starkem Diesel und 6-Gang-DSG von Škoda Österreich für eine ausführliche Ausfahrt zur Verfügung gestellt.

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Schon beim ersten Einsteigen fühlt sich das lederbezogene, elektrisch einstellbare Gestühl (+1.588 €) geschmeidig an. Drei unterschiedliche Positionen lassen sich für den Fahrersitz wegspeichern. Wer auch den Beifahrersitz elektrisch ausrichten will, legt 419 Euro drauf.

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Das Handy ist rasch und unkompliziert per Bluetooth an das Entertainment-System samt CANTON-Sound gekoppelt. 11 Lautsprecher machen ordentlich Druck. Das nächste Konzert veranstalte ich wohl selbst [;-)].

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Die „Fahrwerksregelung dynamisch“ bügelt Unebenheiten souverän weg. Im „Comfort“-Modus schwingt die Karosse aber etwas zu viel nach. See-Feeling Hallo. Deshalb, aber auch wegen der früheren Schaltpunkte der Doppelkupplung, fällt meine Fahrmodus-Wahl immer wieder auf „Eco“. Dieser fühlt sich besser abgestimmt an und senkt den Testverbrauch auf akzeptable sieben Liter.

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Als ich weder loses Ladegut im riesigen Kofferraum noch die Schwiegermutter am Beifahrersitz hatte, koste ich den „Sport“-Modus aus. Nach Straffung diverser Fahreinflussgrößen, fühlt sich der Tscheche stämmig an. Lediglich 7,7 Sekunden sollen aus dem Stand auf Tempo 100 vergehen. Weil auf jede Gerade früher oder später eine Kurve und auf jeden Sommer ein Winter folgt, ist der 2.670 Euro teure Allradantrieb definitiv ein Kreuzchen wert.

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Zurück zum Kofferraum: Beim Einladen des Gepäcks punktet der Superb Combi richtig. Eishockeytasche, Schläger und Rucksack finden bei 660 Liter Fassungsvermögen im Kofferraum spielend Platz. Selbst die Ausrüstung eines Kollegen kann ich problemlos mitnehmen. Details wie die elektronische Öffnung (+453 €) und das Umlegen der Rücksitzbank vom Kofferraum aus, erleichtern mir den Zugang zu den maximal zur Verfügung stehenden 1.950 Liter.

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Im Stadtverkehr zeigen sich die Einparkwarner als zu sensibel. Kaum hält ein LKW neben dem 1,86 Meter breiten Superb, beginnen sie wild zu piepsen. Die im Testwagen verbaute Rückfahrkamera (+393 €) ist trotz der übersensiblen Piepser eine lohnende Investition, da sie weit mehr Übersicht liefert.

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Fazit: Wer einen großen Combi sucht, sollte sich den Škoda Superb genauer ansehen. Er besticht nicht nur mit gelungenem Style und überragendem Platzangebot, sondern auch mit seinen Preisen. Die Benziner starten ab 28.840 Euro, Diesel gibt’s ab 29.860 Euro.

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at

Daten Testwagen | Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Basispreis: 43.150 Euro | Testwagenpreis: 53.665,25 Euro | Motor: 4-Zylinder Turbodiesel | Hubraum: 1.968 cm³ | Leistung: 140 kW/190 PS bei 3.500-4.000 1/min | Drehmoment: 400 Nm bei 1.750–3.250 1/min | Verdichtungsverhältnis: 15,8:1 | Getriebe: 6-Gang DSG | Antrieb: 4×4 | Beschleunigung: 7,7 s | Höchstgeschwindigkeit: 228 km/h | Kraftstoff: Diesel | Normverbrauch: 5,1 l/100 km kombiniert | CO2-Emission: 134 g/km | Abgasnorm: Euro 6 | Testverbrauch: 7 l/100 km | Tankinhalt: 66 l | Gesamtlänge/-breite/-höhe: 4.856/1.864/1.477 mm | Radstand: 2.841 mm | Kofferraumvolumen: 660–1.950 l | Leergewicht: 1.635 kg | Max. Dachgepäckträger: 100 kg | Zul. Gesamtgewicht: 2.275 kg

Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Škoda Superb Combi 4x4 Style 190 TDI DSG test review
2015 Škoda Superb Combi 4×4 Style TDI SCR DSG | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at