fbpx

Honda Jazz mit CVT: Rendezvous zwischen Grant & Gemütlichkeit

Den Sommer mit einem automobilen Knaller einläuten, das war meine große Hoffnung. Es müsste noch nicht mal ein richtig schnelles oder übermäßig starkes Auto sein, aber doch irgendwas Besonderes. Als ich den Honda Jazz sah, war mir die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Doch nicht alle Filous sehen das so.

Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Schon letzten September hatte ich die Gelegenheit den neuen Jazz anzutesten. Damals allerdings mit Schaltgetriebe, und schon damals habe ich vorm HR-V mit CVT-Getriebe „gewarnt“, den ich bei selbigem Termin bewegen durfte. Die stufenlose Automatik schaltete (!) sehr ungewöhnlich, manchmal ruckartig, manchmal kaum merkbar. Das CVT bekam ich nun also auch im Jazz-Testwagen serviert.
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Die Unzufriedenheit mit der Automatik hat sich auch in meiner Testphase mit dem Jazz nicht gelegt. Es gibt keine fixen, sondern nur „simulierte“ Gangstufen. Ein Riemen ist auf zwei Rollen gespannt, die jeweils aus verstellbaren Kegeln bestehen und je nach Abstand eine andere Übersetzung zulassen. Was zur Hölle soll das sein. Nie hatte ich eine Ahnung in welchem Gang ich gerade war. „Weil es ja keine gibt“, höre ich meine Kollegen jetzt noch sagen.
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Daher kann ich nur zur Handschaltung raten. Der Vollständigkeit halber sei hier auch noch die Meinung von Filou Christoph erwähnt. Er findet den Jazz mit der Automatik gemütlich, nennt ihn „ein Auto, das durch seine Schlichtheit und einfache Bedienung besticht“ und genießt es am verstopften Wiener Gürtel nicht kuppeln zu müssen. Was redet der eigentlich?
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Immerhin, die Frage, welchen Motor man nimmt stellt sich nicht. Der (nach eigenen Angaben) größte Motorenhersteller der Welt bietet für den Jazz nur ein Aggregat an. Ob es an den geringen Verkaufseinheiten des Jazz liegt, dass keines der anderen Triebwerke verbaut wird? Wahrscheinlich. Wer weiß, vielleicht kommt ja noch ein etwas spritzigeres Aggregat nach, oder sogar ein Hybridantrieb.
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Dieser eine verfügbare 1,3-Liter-Benziner leistet 102 PS. Die sind zwar ausreichend, aber es wird einem gleich klar, dass man auf der linken Spur der heimischen Autobahnen nichts verloren hat. Verbraucht wurden 6,5 Liter auf 100 Kilometer, was in Ordnung geht.
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Auch beim Handling gibt es nichts zu meckern. Die Lenkung ist komfortabel weich und Bodenwellen merkt man kaum, was auch an den guten Sitzen liegt. Aber nicht nur die sind toll…
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Das Konzept und die Variabilität des Innenraums sind in dieser Klasse ungeschlagen. Die Rücksitze lassen sich kinderleicht umklappen wodurch sich eine fast ebene Ladefläche ergibt. Da haben zwei große Koffer mit Wäsche für Mama Platz. „Oder verdammt viele Getränkekisten, wenn man mal eine Party schmeißt“, wie Christoph hinzufügt.
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Weniger überzeugend sind dagegen der reichlich vorhandene, billig wirkende Kunststoff und zum Teil auch das Infotainment-System. Die niedrigste Ausstattungslinie muss ohne Navi auskommen. In den beiden besseren gibt es das entweder nur als App oder gegen Aufpreis (Kostenpunkt: 620 Euro). Das auf Android basierende System reagiert zwar schnell, aber spuckte immer wieder mal eine Fehlermeldung aus.
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Auch die Rückfahrkamera spielte nicht immer mit und präsentierte mir immer wieder einen komplett rosafarbenen Bildschirm statt der Umgebung. Bleibt die Frage, ob man in so einem handlichen, kleinen Auto so eine Kamera überhaupt braucht. „Naja, vielleicht war der Jazz ja gerade auf Pokémon-Suche“, scherzt Filou Raphael.
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Fazit: Ja, ich weiß, ich habe jetzt viel gemeckert und Christoph nur kurz zu Wort kommen lassen. Schlecht finde ich den Jazz aber nicht. Er fährt sich gut, hat für seine Außenmaße ein Wahnsinns Platzangebot, ist günstig und sparsam. Was braucht man denn mehr? Das CVT-Getriebe jedenfalls nicht. Ohne Automatik ist der Jazz ein feines und kleines Auto das ab 16.250 Euro zu haben ist.
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at

Daten Testwagen | 2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Basispreis: 20.580 Euro | Testwagenpreis: 20.580 Euro | Motor: 3-Zylinder-Turbobenziner | Hubraum: 1.318 cm³ | Leistung: 75 kW/102 PS bei 6.000 1/min | Drehmoment: 123 Nm bei 5.000 1/min | Getriebe: CVT mit 7 simulierten Gangstufen | Antrieb: Front | Beschleunigung (0–100 km/h): 12 s | Höchstgeschwindigkeit: 183 km/h | Normverbrauch: 4,9 l/100 km kombiniert (ROZ 95) | CO2-Emission: 114 g/km | Testverbrauch: 6,5 l/100 km | Tankinhalt: 40 l | Gesamtlänge/-breite/-höhe: 3.995/1.694/1.550 mm | Radstand: 2.530 mm | Kofferraumvolumen: 354–1.314 l | Leergewicht: 1.092 kg | zul. Gesamtgewicht: 1.500 kg

Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT test review fahrbericht
2016 Honda Jazz Elegance 1.3 i-VTEC CVT | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at