fbpx

So kommt das Premium-SUV DS 7 Crossback!

Mittlerweile ist bekannt, dass DS eine eigenständige Marke ist und sich von Citroën loslösen will. Bisher war das aber etwas schwierig, sieht doch die DS 5 mit ihren kleinen Schwestern fast genauso aus wie die Citroën DS5. Mit dem neuen SUV, dem DS 7 Crossback ändert sich nun nicht nur der Artikel (immerhin sieht der „7ner“ auch maskulin aus), sondern eben auch die Eigenständigkeit.

2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Der sechseckige Kühlergrill mag zwar an einen Ingolstädter Premiumherstellern mit vier Ringen denken lassen, soll aber durch seinen Diamant-Effekt einen edlen und leistungsstarken Auftritt darstellen.
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Von der Seite und von hinten erinnert der DS 7 Crossback an den Infinit QX70 und bildet zusammen mit diesem Premiumvehikel einer Brot-und-Butter-Automarke eine schöne Alternative zu „den Deutschen“.
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


An der Lichtsignatur soll das neue SUV der Franzosen eindeutig erkennbar sein. Die wie Edelsteine wirkenden LED-Scheinwerfer erleuchten beim Öffnen des Fahrzeugs nicht nur Purpur-Rot, sondern drehen sich auch um 180 Grad.
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Highlight [super Wortwitz] sind die 3D-Full-LED-Rückleuchten, die dank hochpräziser Lasergravur auch richtig was hermachen.
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Im Inneren zeigt sich der DS 7 von seiner französisch avantgardistischen Seite: fünf „DS Inspirationen“ passen sich den unterschiedlichen Wünschen und Vorstellungen des Kunden an.
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Die Ausstattungslinien heißen „Bastille“, „Rivoli“, „Faubourg“ und „Opéra“. Die fünfte Inspiration nennt sich „Performance Line“ und reiht sich somit in die gleichnamige Linie der anderen DS Modelle ein.
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Egal wofür man sich entscheidet, der Innenraum ist immer mit feinstem Leder, zwei 12 Zoll-Bildschirmen und technischen sowie optischen Spielereien ausgestattet.
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Einer der genannten Bildschirme dient als Tacho, der andere Multimedia-Center, der unter anderem auch über Mirror Screen verfügt. Kleines nettes Extra ist die Uhr, die sich beim Start selbst öffnet und zusammen mit der Uhrenmanufaktur BRM Chronographes entwickelt wurde.
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles
2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Bei den Antrieben kann zwischen Benzinern mit 130, 180 und 225 PS und zwei Dieseln mit 130 und 180 PS gewählt werden, jeweils mit Frontantrieb. Wer Allrad haben möchte, muss auf den Plug-in-Hybrid zurückgreifen, mit einer Systemleistung von 300 PS.

2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles


Preise sind noch keine bekannt, der Einstieg dürfte aber um die 50.000 gelingen. Der Marktstart des DS 7 Crossback ist für Spätherbst angekündigt.

2017 DS 7 Crossback Automobiles premiere vorstellung SUV
2017 DS 7 Crossback | Photo © DS Automobiles

Wer in der Schule gut aufgepasst hat, falls er denn auch Französisch hatte, kann sich gerne die Vorstellung als Video anschauen. Keine Angst, für alle wie mich – die trotz vier Jahren mit dieser Fremdsprache kein einziges Wort verstehen – gibt’s Untertitel.