fbpx

Im smart forfour edition #1 zum Grand Slam nach Klagenfurt

Vergangenes Wochenende fand in Kärnten die Europameisterschaft im Beachvolleyball statt. Und wie jedes Jahr verwandelte sich dafür der Center Court beim Klagenfurter Strandbad am Wörthersee zur Partymeile. smart sponserte in Klagenfurt das 20-jährige Jubiläum und für autofilou.at einen forfour in der edition #1.

2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Meiner Freundin verriet ich anfangs nicht womit wir fahren würden, sie hätte sich nur über Platzmangel beschwert. Während ich mich problemlos durch den Wiener Großstadtverkehr schlängelte, legte ich mir schon ein paar Ausreden parat.
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Bei der Abholung gleich einmal die Erleichterung, auf die Parkplatzsuche verzichten zu können. Dank der geringen Wagenlänge von 3,5 Meter und einer kleinen Parklücke vor der Tür mussten wir das Gepäck nicht weit tragen. Dann kam der gefürchtete Moment des Beladens. Meine Angst war jedoch unbegründet, da im 185 (bis 975) Liter fassenden Kofferraum einiges verstaut werden konnte. Den Rest legte ich einfach auf die unbenützte Rückbank.

2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Obwohl der Kleinstwagen für die Stadt konzipiert ist, bringt er auch praktische Funktionen für die Autobahn mit. Zum Beispiel einen Tempomat, in den ich die gewünschte Geschwindigkeit mit zwei Knöpfen einspeicherte, und schon vom Sand träumen konnte.

2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Während der langen Fahrt wollte ich mich ein wenig auf das Event einstimmen. Über meinen angeschlossenen USB-Stick ertönte Sidos „Mein Block“ durch die Soundanlage. Zusätzlich stellte ich die Klimaanlage auf 21 Grad (so viele Punkte benötigt man für einen Satzgewinn beim Beachvolleyball), um einen kühlen Kopf zu bewahren.

2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Auf dem Weg über den Wechsel und den Packsattel kam ich aber schließlich trotzdem ins Schwitzen. Bergauf fehlte dem Testwagen trotz seines Leergewichts von nur 975 kg einfach die Power. Da sank die Tachonadel schon mal in Richtung 110 km/h. In meiner Güte hab ich das dem 71 PS starken Stadtauto aber nochmal durchgehen lassen.
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Wenn der smart auch nicht mit seiner Leistung auftrumpfen konnte, war er innen zumindest angenehm luftig. Das ist nicht nur auf das doppelte Panoramadach zurückzuführen, …
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


… sondern auch auf die niedrige Fensterlinie und die dadurch hohen Seitenscheiben. Im Fond lassen sich die Fenster jedoch leider nur ausstellen und nicht hinunterkurbeln.
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


In Klagenfurt angekommen, durfte endlich wieder geschaltet werden. Der Drehzahlmesser liegt beim smart ganz links – wie unorthodox – und damit ein wenig außerhalb des Sichtbereiches. Da muss eben nach Gehör und Gefühl geschaltet werden.
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


In der Beachvolleyball-Area selbst ist smart jedenfalls sehr präsent. Nicht nur durch Banner fällt die Marke auf, sondern vor allem durch den „kleinen Bruder“, einen smart fortwo, der mitten am Center Court steht. So wurde bei den legendären Abkühlungen aus Feuerwehrschläuchen nicht nur das Publikum geduscht, sondern auch der smart „gewaschen“.
2015 smart fortwo beim Beachvolleyball Grand Slam 2015 in Klagenfurt | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart fortwo beim Beachvolleyball Grand Slam 2015 in Klagenfurt | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at


Fazit: Der smart forfour edition #1 schafft bei minimalem Abmessungen doch ein ansehnliches Maß an Geräumigkeit. Mit seinem 2,5 Meter kurzen Radstand (minimal länger als der des Renault Twingo) beweist er Agilität durch einen Wendekreis von 8,65 Meter. Seine Namensgebung „forfour“ kann der smart auf kurzen Fahrten gut unter Beweis stellen, für lange Strecken bleibt die Rückbank aber eher eine zusätzliche Gepäckablage.
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at

Daten Testwagen | 2015 smart forfour edition #1 | Basispreis: 15.119,41 Euro | Testwagenpreis: 17.522 Euro | Motor: 3-Zylinder-Benziner Heckmotor | Hubraum: 999 cm³ | Verdichtung: 10,5:1 | Leistung: 52 kW/71 PS bei 6.000 1/min | Drehmoment: 91 Nm bei 2.850 1/min | Getriebe: 5-Gang manuell | Antrieb: Heck | Beschleunigung: 15,9 s | Höchstgeschwindigkeit: 151 km/h | Normverbrauch: 4,2 l/100 km kombiniert | CO2-Emission: 97 g/km | Abgasnorm: Euro 6 | Testverbrauch: 5,9 l/100 km | Tankinhalt: 28 Liter (davon 5 Liter Reserve) | Gesamtlänge/-breite/-höhe: 3.495/1.665/1.554 mm | Radstand: 2.494 mm | Kofferraumvolumen: 185–975 l | Leergewicht: 975 kg | zul. Gesamtgewicht: 1.400 kg

2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart forfour edition #1 | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart fortwo beim Beachvolleyball Grand Slam 2015 in Klagenfurt | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
2015 smart fortwo beim Beachvolleyball Grand Slam 2015 in Klagenfurt | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Der Wörthersee | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at
Der Wörthersee | Photo © Gerhard Piringer/autofilou.at