fbpx

Nissan 370Z Nismo: Nichts für schwache Nerven!

Nach diesem Fahrzeug hab‘ ich bei Nissan Österreich schon seit dem ersten Entdecken in anderen Medien gebettelt. Anfang November war es dann endlich soweit, die Verantwortlichen waren weichgekocht und das Wetter ausreichend schön, um den Nismo noch mit Sommerreifen zu fahren (situative Winterreifenpflicht!). Nach einer schönen gemeinsamen Woche, war dann allerdings auch schon wieder Schluss. Wie es sich mit einem Nissan 370Z Nismo lebt, erfährt ihr hier.

2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at

Alles begann mit wahrer Euphorie beim Abholen, die jäh von einem Stau auf der Tangente beendet wurde. Selten fand ich Autofahren so mühsam. Ein schwergängiges Kupplungspedal, mühsame Gangwechsel, behutsames Anfahren, nur, um nach 20 Metern ohnehin wieder stehen bleiben zu müssen. Der Nismo ist kein Auto für die Rush Hour.
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at

Am Abend waren die verstopften Straßen jedoch passé und ich konnte den scharfen 370Z endlich laufen lassen. Der Motor röhrt beim Tritt aufs Pedal und das Heck schlenkert ein wenig, bevor einen der Durchzug in die Sportsitze drückt. Und in engen Kehren lässt ein Tritt aufs Gas das Heck wirklich schön nach vorne kommen. Man sollte jedoch ein bisschen üben bevor man das ESP ausschaltet.
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at

Auf Dauer, also vor allem beim Gassen-Heizen, ist mir der Nismo aber zu laut. Nicht, dass mir der sonore Klang nicht gefallen würde, aber der Grundton ist ab 4.000 Umdrehungen einfach zu viel für empfindliche Lauscher.
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at

Ähnlich rau wie der Sound ist auch das Fahrwerk. Man könnte es sogar als brutal hart klassifizieren. Aber irgendwie war die volle Härte auch zu erwarten, oder nicht?! Auf der glatt geteerten Autobahn fährt es sich im Nismo am bequemsten. Bei 140 km/h, mit Tempomat, lassen sich auch längere Strecken zurücklegen und der Motor ist bei 3.000 Umdrehungen sogar angenehm leise.
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at

Doch wehe man befährt holprige Straßen oder Autobahnabschnitte mit Querfugen. Auf der Strecke vom Flughafen Schwechat nach Wien kam ich mir vor wie beim Hoppa-Hoppa-Reiter-Spielen.
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at

In jedem Fall muss das Alcantara-bezogene Lenkrad fest gehalten werden. Der Z neigt nämlich dazu, brav allen Spurrillen nachzulaufen. Richtig daheim fühlt er sich aber natürlich auf der Landstraße. Hier zeigt er, welch‘ Querdynamiker er ist, spielt in einer Liga mit M-BMW und Audi-RS. Ein Quell an Freude!
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at

Links hineintreten, Gang mit Nachdruck einlegen, sich am automatisch hinzugefügten Zwischengas erfreuen und den Spritverbrauch in Sphären um die 14,5 Liter – Super Plus wohlgemerkt – treiben. Wer’s zart angeht, kommt auch mit 10 Litern aus. Aber dann hat man das Auto nicht ganz verstanden.
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at

Das Schöne am Sauger: Seine Ehrlichkeit. Man latscht – in welchem Drehzahl-Bereich auch immer – aufs Gas und es geht ohne Verzögerung voran, und zwar nahezu linear. Der 3,7-Liter-V6 dreht und dreht und dreht. Schade nur, dass mir dann doch mein Führerschein lieber ist, als das ungehemmte Befriedigen meiner Gier nach Geschwindigkeit. Mit dem 370Z Nismo hätte das nämlich wunderbar geklappt.
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at

Fazit: Der Nissan 370Z Nismo ist kein Gefährt für schwache Arme und Nerven. Er geht allen Spurrinnen nach und schwänzelt bei voller Beschleunigung gerne ein wenig, selbst wenn man es gerade nicht beabsichtigt hat. Nissan hat mit der Nismo-Version des 370Z eben nicht nur ein sportlicheres Auto, sondern einen echten Sportwagen auf die Räder gestellt. Den verlorenen Komfort und die geringere Alltagstauglichkeit könnte man jetzt natürlich bemängeln. Oder aber, man sieht den bulligen Nissan als das was er ist und genießt die sportlichen Momente mit ihm.
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at

Daten Testwagen | 2015 Nissan 370Z Nismo | Basispreis: 65.291 Euro | Testwagenpreis: 65.341 Euro | Motor: V6-Benziner | Hubraum: 3.696 cm³ | Leistung: 253 kW/344 PS bei 7.000 1/min | Drehmoment: 371 Nm bei 5.200 1/min | Getriebe: 6-Gang manuell | Antrieb: Heck | Beschleunigung: 5,2 s | Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h | Normverbrauch: 10,6 l/100 km kombiniert (ROZ 98) | CO2-Emission: 248 g/km | Abgasnorm: Euro 5b | Testverbrauch: 14 l/100 km | Tankinhalt: 72 l | Gesamtlänge/-breite/-höhe: 4.410/1.870/1.310 mm | Radstand: 2.550 mm | Wendekreis: 11 m | Kofferraumvolumen: 235 l | Leergewicht: 1.549 kg | zul. Gesamtgewicht: 1.800 kg

2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
2015 Nissan 370Z Nismo | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at