autofilou.at

Zum Inhalt

Aktuelle Beiträge

Ford spendiert Focus ein Facelift

In Genf wird Ford den überarbeiteten Focus der Öffentlichkeit vorstellen. Endlich legt er den „Aston Martin“-Kühlergrill ab und wirkt dank geschlitzteren Frontscheinwerfern wesentlich dynamischer. Das Facelift betrifft nicht nur den Fünftürer sondern natürlich auch die Traveller genannte Kombi-Version. Beide sollen noch vor dem Sommer auf den Markt kommen. Neben den optischen Retuschen, haben die Kölner …

von Redaktion

VIDEO: Nokian Tyres stellt ausfahrbare Spikes vor

In „Stirb an einem anderen Tag“ retten sie James Bond das Leben, nun hat die finnische Reifenfirma Nokia Tyres tatsächlich Winterreifen vorgestellt, bei denen die Spikes auf Knopfdruck aus- und einfahren. Vorteil: Verlässt man verschneites oder vereistes Terrain und fährt auf trockene Wege oder an wärmeren Tagen, reicht ein Tastendruck und die Spikes sind weg. …

von Redaktion

Speed-Date mit dem Honda Civic Tourer [+VIDEOs!]

Gestern lud Honda nach Teesdorf ins ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum um den neuen Civic Tourer zu erfahren. Warum Teesdorf, war meine erste Frage, schließlich gibt es doch wesentlich schönere Orte in Österreich. Die Antwort kam prompt: „Nirgendwo sonst könne man die unzähligen Sicherheitsfeatures des 2014er Civic-Jahrgangs eindrucksvoller demonstrieren.“ Nach einer kurzen Präsentation in einem der ÖAMTC-Schulungsräume seitens …

von Redaktion

VIDEO: RipTide – In The Middle of the Nite

Hier das Musikvideo zu RipTide’s neuestem Lied In The Middle of the Nite. Natürlich poste ich das nur weil Autos darin vorkommen, wenn auch nur gezeichnete. [:-)] Viel Spaß beim Anschauen! RipTide – In The Middle of the Nite

von Redaktion

VIDEO: Mattro Ziesel – Das Gefährt von „Schlag den Raab“!

Seit Samstagnacht rätselt die Internetgemeinde um was für ein Kettenfahrzeug es sich bei dem Spiel „Ziesel“ der letzten „Schlag den Raab“-Ausgabe handelte. Der Ziesel ist ein Ein-Personen-Elektro-Offroader der vom österreichischen Unternehmen Mattro Mobility Revolutions entwickelt wurde. Angetrieben wird der Gelände-Rollstuhl von zwei Scheibenläufermotoren, mit jeweils 4,4 kW Dauerleistung, die mehr als 500 Nm Drehmoment auf …

von Redaktion

[UPDATE!] McLaren 650S [BESSERE FOTOS!]

Auch McLaren hat eine Neuheit für den 84. Genfer Auto Salon im Gepäck. Die britische Sportwagenmanufaktur stellt dort Anfang März den 650S vor. In ihn flossen nicht nur die Erkenntnisse aus der Entwicklung des 12C und des ausverkauften P1, sondern auch das Know-how von McLaren-F1-Fahrer Jenson Button. Der 650S positioniert sich zwischen 12C und P1. …

von Redaktion

Vorstellung: 2014 VW Scirocco [+VIDEO!]

Und weiter geht es mit dem Premierenfeuer vor der Automesse des Jahres, dem Genfer Auto Salon. Diesmal: der geliftete Scirocco. Nach sechs mehr oder weniger erfolgreichen Jahren, präsentiert VW das Coupé mit einer leicht überarbeiteten Optik und vor allem stärkeren und zugleich sparsameren Motoren. Innen gibt’s drei Zusatzinstrumente – Öltemperatur, Ladedruck und Stoppuhr. Ledersitze gehören …

von Redaktion

Rendezvous: Citroën C4 Picasso e-HDi 115 Intensive [+VIDEO!]

Der aktuelle C4 Picasso ist schon eine arg futuristische Erscheinung – speziell die Front ist originell umgesetzt. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt er aber auch ein ganzes Stück eleganter. Ich durfte ihn nun mit 115 PS starkem Diesel zwei Wochen lang testen. Nicht weniger futuristisch geht’s innen zu. Das Interieur mit dem 12-Zoll-HD-Display anstelle klassischer …

von Redaktion

Offiziell: 2014 Renault Twingo [+VIDEO!]

Zwei Jahrzehnte nachdem er das Kleinstwagensegment aufmischte, zeigt Renault heute die dritte Generation des Twingo. Komplett neu, ist das Heckmotor-Konzept, das in Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz entwickelt wurde. Damit soll sich die Wendigkeit nochmals deutlich verbessert haben. Chefdesigner Laurens van den Acker verpasste dem neuen Twingo große Scheinwerfer, kreisrunde LED-Tagfahrleuchten sowie eine Heckscheibe und Schulterlinie nach …

von Redaktion

Offiziell: 2014 Peugeot 108

Nach der Aktualisierung der Modellpalette in der Klein- und Kompaktwagenklasse, hat Peugeot nun auch den Cityflitzer 108 aufgepeppt. So bieten die Franzosen sowohl für den 3- als auch 5-Türer Designspielereien wie zum Beispiel schimmernde Edelsteine an. Auch bei Ausstattung, Innendesign oder Farbwahl kann der Kunde seine persönlichen Vorlieben ausleben. Smartphones verbindet man ganz zeitgemäß einfach …

von Redaktion
Maximal 5 Autos für den Vergleich möglich!
0 Fahrzeug(e) im Vergleich