fbpx

VERGLEICH: 2017 vs. 2020 BMW 5er

Zur Lebensmitte spendiert BMW seiner beliebten Business-Limousine (und auch dem Touring) ein tiefgreifend technisches Update. Was sich vom 2017er auf das 2020er Modell alles verändert, zeigt unser erster Vergleich.

2017 vs. 2020 BMW 5er: Facelift für die Business-Class!

Das Exterieur nur leicht aufgefrischt, überarbeiten die Bayern – nach 600.000 verkauften Einheiten der aktuellen 5er-Generation – unterm Blechkleid einiges. Der Innenraum wurde verfeinert, die Effizienz aller Antriebe verbessert und die Assistenzsysteme und Vernetzung ausgebaut. Wir vergleichen das Facelift noch vor seinem Marktstart im Juli 2020 mit dem Vor-Facelift.

2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Exterieur

An der Front fallen die neuen, schmaleren Scheinwerfer und leicht vergrößerten Lufteinlässe (Nieren) ins Auge. Erstere sind nun auf Wunsch mit Laser-Technik ausgestattet und leuchten damit, so alle Sensoren es freigeben, bis zu 650 Meter weit. Selektives Ab- bzw. Ausblenden des Fernlichts ist optional dank BMW Selective Beam möglich. Im Gegensatz zu den Leuchteinheiten, haben die Nieren an Breite und Höhe gewonnen, reichen jetzt weiter nach unten in die Frontschürze hinein und werden von einem einteiligen Rahmen eingefasst.

2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Während sich vorne optisch ein wenig was getan hat, sind die Unterschiede hintenrum kaum wahrzunehmen. Hier wurden die Leuchtengrafik der Heckleuchten und die ausstattungsspezifischen Heckstoßstangen leicht modifiziert. Trapezförmige Endrohre sind nun bei allen Modellen und Motorisierungen Serie.

2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Bei der Seitenansicht von Limousine und Touring können wir lediglich von Änderungen bei den Felgen und Außenfarben sprechen. Zur Markteinführung gibt’s eine auf 1.000 Exemplare limitierte M Sport Edition mit erstmals verfügbaren 20 Zoll großen BMW Individual Air-Performance-Rädern und der Lackierung in Doningtongrau metallic. Die innovative Konstruktionsweise der exklusiven Leichtmetallräder bewirkt eine Reduzierung des Gewichts und des Luftwiderstands. Die Bremssättel der M Sportbremse sind nun wahlweise in blau oder rot lackiert bestellbar.

2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Interieur

Innen blickt der Fahrer jetzt serienmäßig auf ein 10,25 Zoll großen Fahrerinformationsdisplay. Optional hat es eine Bildschirmdiagonale von 12,3 Zoll. Die Multifunktionstasten am Lenkrad wurden neu angeordnet und die Serienausstattung zudem um eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik ergänzt. Neu in der Aufpreisliste sind M Multifunktionssitze mit integrierten Kopfstützen, neue Interieurleisten und das hochwertige Synthetik-Material „Sensatec“ für Sitze und Instrumententafel.

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Am Platzangebot der minimal gewachsen Limousine und des Touring (2,7 bzw. 2,1 cm) hat sich freilich nichts verändert. Die zweite Reihe ist wie bislang wohlproportioniert und der Kofferraum bietet weiterhin 530 Liter Volumen (Touring: 560 l). Die Plug-in-Hybrid-Limousine bietet 410, der Touring 430 Liter Volumen. Nach dem Umklappen aller drei Rücksitzlehnen-Teile (40:20:40), beläuft sich das maximale Ladevolumen im 5er Touring auf 1.700 Liter (PHEV: 1.560 l).

2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Antriebe

BMW elektrifiziert alle Vier- und Sechszylinder. Außerdem wird das Plug-in-Hybrid-Angebot ausgeweitet und ist erstmals auch im neuen 5er Touring und in Kombination mit einem Reihensechszylinder-Motor erhältlich. Im Plug-in-Hybriden BMW 530e – auch mit xDrive-Allradantrieb und als Kombi genannter Touring erhältlich – erzeugt ein Vierzylinder-Benziner 184 PS und eine E-Maschine 109 PS. Die Systemleistung liegt bei 252 PS und 420 Nm maximalem Drehmoment, kann aber mittels „XtraBoost“ für 10 Sekunden auf 292 PS gehoben werden. Die rein elektrische Reichweite beläuft sich bei der Limousine auf 58 bis 62 Kilometer, beim Touring auf 53 bis 56 km.

2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Erstmals ist der E-Antrieb auch mit einem Reihensechszylinder-Benziner kombinierbar. Im BMW 545e, stets mit xDrive und ausschließlich als Limousine erhältlich, treffen die 109 Elektro-PS auf 286 Verbrenner-PS. Die Systemleistung wird mit 394 PS und 600 Nm angegeben. Hier liegt die elektrische Reichweite zwischen 54 und 57 Kilometer.

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Alle anderen Vier- und Sechszylinder-Antriebe mit Leistungen zwischen 184 und 340 PS werden per 48-Volt-Startergenerator mild-hybridisiert und erfüllen bereits die strenge Euro 6d-Abgasnorm. Der 11 PS starke Startergenerator samt zusätzlicher Batterie verhilft zu besseren Fahrleistungen bei geringerem Verbrauch. Handschaltung wird übrigens keine mehr angeboten.

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Mit unfassbaren 530 PS und 750 Nm Drehmoment bildet der BMW M550i xDrive die Speerspitze der upgedateten 5er-Reihe. Er marschiert in 3,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Alle Motoren sind serienmäßig an die nochmals weiterentwickelte Achtgang-Automatik von ZF gekoppelt.

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Assistenten

Die im optionalen Driving Assistant enthaltene Spurverlassenswarnung umfasst jetzt auch eine Fahrbahnrückführung mittels Lenkunterstützung. Zum neuen Lenk- und Spurführungsassistenten des neuen Driving Assistant Professional gehört auch die Aktive Navigationsführung. Das System erkennt notwendige Spurwechsel anhand von Navigationsdaten. Außerdem führt der neue Rettungsgassenassistent das Fahrzeug in Stausituationen auf Autobahnen automatisch an den idealen Rand seiner Fahrspur.

2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Erweitert wurde auch der Funktionsumfang des Parking Assistent. Der Rückfahrassistent übernimmt jetzt die Lenkbewegungen beim Zurücksetzen über eine Distanz von bis zu 50 Metern. Mit dem neuen Drive Recorder lassen sich Videobilder vom Geschehen rund um das Fahrzeug aufzeichnen und auf einen USB-Stick speichern.

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences

Fertigung an 3 Standorten

Gefertigt wird der BMW 5er weiterhin im BMW Group Werk Dingolfing in Bayern, wo auch der 7er und der 8er vom Band rollen. Die 5er Limousine entsteht zudem auch bei Magna Steyr in Graz. Die ebenfalls erhältliche Langversion der 5er Limousine wird exklusiv für den chinesischen Markt im Werk Dadong des Joint Ventures BMW Brilliance Automotive im chinesischen Shenyang gebaut.

2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences 2017 2018 2019 2020 2021 BMW 5 Series 5er Comparison Vergleich Änderungen Neuerungen changes differences