Peugeot 205 GTI & 208 GTi: Retour vers le futur!

Dass der Peugeot 208 einer unserer Lieblingshatchbacks ist, gaben wir bereits beim letzten Rendezvous mit ihm bekannt. Nach mittlerweile fünf Besuchen in autofilou.at-Fuhrpark, wird es aber zunehmend schwieriger, Euch neue Facetten des kleinen Franzosen zu überliefern. Den zuletzt bewegten 208 GTi stellten wir deshalb seinem Urahn gegenüber.

1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 208 GTI 1.9 & 2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Bevor es ‚Zurück in die Zukunft‘ geht, ein kurzer Blick auf den aktuellen Sportkompakten: Agil und wendig zeigt sich der kleine Löwe. Nicht erst seit seinem letzten Facelift in 2015, seitdem sein 1,6-Liter-Turbobenziner 208 statt 200 PS und 300 statt 275 Nm maximales Drehmoment liefert, sondern seit jeher.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Bei nicht mal 1.300 Kilogramm Leergewicht wundert’s da nicht, dass der 0-100er-Sprint in flotten 6,5 Sekunden abgetan ist. Mitunter wohl auch, weil die Schaltung verdammt knackig abgestimmt ist und angenehm kurze Schaltwege aufweist. Da kann selbst der große Bruder 308 GTi nicht mithalten.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Zum Innenraum fällt mir mittlerweile nicht mehr ein als: „Passt eh alles.“ Zumindest für mich. Oft hört man von schlecht platzierter Tacho-Drehzahl-Einheit, da man auf diese nicht durch den Lenkradkranz hindurch blickt, sondern über diesen hinweg. Ich aber hatte mit meinen 1,94 Meter Größe noch nie ein Problem damit.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Der restliche Innenraum ist aufgeräumt. Schalter und Taster sind kaum vorhanden. Vieles wird über das Touchdisplay gesteuert. Die Sportsitze geben tollen Halt und sind ausreichend komfortabel.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Nun aber zum 205 GTI [ja, mit großen I!], der Hatchback-Legende der 80er. Gebaut wurde der von 1984 bis 1995, wobei es sich beim abgebildeten Rendezvouspartner um einen GTI 1.9 von 1989 handelt.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport & 1989 Peugeot 208 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Im Test-Youngtimer hängt der 120-PS-Saugbenziner hervorragend am Gas und bereitet dank kompakten Außenabmessungen und direktem Fahrverhalten durchaus Spaß. Er giert halt unabdingbar nach Drehzahl. An allen vier Rädern sorgen Scheibenbremsen für eine, selbst nach heutigen Maßstäben, adäquate Verzögerung.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
So „aktuell“ sich der 205er fährt, so trist kommt sein Innenraum daher. Den 80er-Jahre-Flair kann er hier nicht verleugnen. Große Taster und Drehregler, schwarzer Kunststoff wohin das Auge blickt, und Null Spielereien. Dafür scheint das Interieur die letzten 27 Jahre recht gut überstanden zu haben. Einzig die Seitenwangen der Sitze sind sichtbar abgenudelt.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Ansonsten bereiten vor allem die Hinterachse, verschlissene Lenkungskomponenten und auch etwas Ölverlust Sorgen. Rost ist, speziell ab der zweiten Generation (ab 1990), kaum mehr ein Thema. Dennoch sind mittlerweile die meisten der normalen 205er vom Straßenbild verschwunden, obwohl über fünf Millionen vom Band liefen.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Nach langer Suche fand der heutige Besitzer diesen unrestaurierten GTI mit Topausstattung, zu der unter anderem Servolenkung, Glasdach und Teilledersitze gehören. „Einen guten zu finden war schwer“, erklärt der junge Schweizer, „denn die meisten sind dem Tuningwahn zum Opfer gefallen.“
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
„Mein Vater hat sich 1992 einen ‚205 Diesel‘ gekauft. Damit war er zufrieden und so hat sich dann auch später meine Schwester einen Peugeot zugelegt. Nach diversen 206ern wollte die Schwester einen 205 GTI, kaufte sich dann aber einen CTI (Anm.: das GTI Cabrio, wenn man so will). Und ich war mittlerweile auch auf der Suche nach einem originalen, unverbastelten GTI. Heute fährt der Herr Papa einen 308 GTi Baujahr 2016, Frau Mama einen 2013er 208 GTi und das Schwesterherz einen 205 CTI von 93.“
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 208 GTI 1.9 & 2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
 
Fazit: Ein schweres Fazit, denn beide sind nicht nur auf ihre Weise cool, sondern machen auch verdammt viel Spaß. Wer ein Auto für den Alltag sucht, kann sich zwischen alt oder neu entscheiden. Wer aber eines für tatsächlich jeden Tag sucht (also auch für die Regen- und Schneetage) wird wohl zum 208 GTi greifen. Der verbraucht mit gut sieben Liter zwar gleich viel wie der 308 GTi, aber dafür weniger als sein Urahne. Der 205 hat preislich die Nase noch vorne, denn gut erhaltene Modelle bekommt man etwa um 10.000 Euro, unser Testwagen kostet hingegen fast 30.000 Euro.
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 208 GTI 1.9 & 2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at

Daten Testwagen | 2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Basispreis: 28.860 Euro | Testwagenpreis: 29.622 Euro | Motor: 4-Zylinder-Turbobenziner | Hubraum: 1.598 cm³ | Leistung: 153 kW/208 PS bei 6.000 1/min | Drehmoment: 300 Nm bei 3.000 1/min | Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe | Antrieb: Front | Beschleunigung: 6,5 s | Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h | Normverbrauch: 5,4 l/100 km kombiniert | CO2-Emission: 125 g/km | Abgasnorm: Euro 6 | Testverbrauch: 6,8 l/100 km | Tankinhalt: 50 l | Gesamtlänge/-breite/-höhe: 3.960/1.740/1.460 mm | Radstand: 2.538 mm | Kofferraumvolumen: 331–1.152 l | Leergewicht: 1.265 kg | zul. Gesamtgewicht: 1.650 kg

1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at

Daten Testwagen | 1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Basispreis 1989: 21.995 CHF | Wert heute: ~12.000 Euro | Motor: 4-Zylinder-Saugbenziner | Hubraum: 1.905 cm³ | Leistung: 88 kW/120 PS bei 6.000 1/min | Drehmoment: 150 Nm bei 3.000 1/min | Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe | Antrieb: Front | Beschleunigung: 8,5 s | Höchstgeschwindigkeit: 202 km/h | Normverbrauch: 6,4 l/100 km kombiniert | Testverbrauch: 8,2 l/100 km | Gesamtlänge/-breite/-höhe: 3.705/1.572/1.355 mm | Radstand: 2.420 mm | Kofferraumvolumen: 216–585 l | Leergewicht: 880 kg | zul. Gesamtgewicht: 1.300 kg

1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
1989 Peugeot 205 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport & 1989 Peugeot 208 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport & 1989 Peugeot 208 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport & 1989 Peugeot 208 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at
1989 Peugeot 205 GTI vs. 2016 208 GTi Vergleich compare test review
2016 Peugeot 208 GTi 1.6 e-THP 208 by Peugeot Sport & 1989 Peugeot 208 GTI 1.9 | Photo © Tizian Ballweber/autofilou.at