autofilou.at Zum Inhalt

EXKLUSIV: Erste Fotos der Vienna Autoshow 2015!

Am Donnerstag öffnet die Vienna Autoshow 2015 für die Öffentlichkeit die Tore. Ein Informant hat sich heute für Euch in die Messehallen C und D der Messe Wien geschlichen und viele Stände sowie Neuheiten heimlichst fotografiert. Viel Spaß beim Anschauen. [;-)]

von Redaktion

VERGLEICH: 2011 vs. 2015 Citroën C4

Völlig an mir vorbei ging das Citroën C4 Facelift. Es wurde offenbar Anfang Dezember 2014 vorgestellt – nur nicht in Österreich (bisher zumindest). Nach vier Jahren erfreut sich der C4 über neue Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Rückleuchten mit dem vom C4 Picasso bekannten 3D-Effekt, neue Technik sowie neuen Motoren. Die vier angebotenen Aggregate erfüllen allesamt die …

von Redaktion

KIA Carens Platin 1.7 CRDi MT6: Rendezvous mit Vernunft!

Da ich noch vor dem Wintereinbruch (falls der im Osten des Landes überhaupt noch zu erwarten ist) mit meiner Freundin einen Wochenendausflug in den sonnigen Süden Österreichs geplant hatte, kam der KIA Carens mit seinem Komfort und Platzangebot gerade recht als Testfahrzeug. Wie erfolgreich unser Trip war, zeigt dieser Bericht. 2014 KIA Carens Platin 1.7 CRDi …

von Redaktion

LED-Scheinwerfer-Vergleich: Mercedes-Benz E-Klasse vs. Seat Leon

Erneut bitten wir zum LED-Hauptscheinwerfer-Vergleich. Diesmal tritt die Oberklasse-Limousine Mercedes-Benz E-Klasse gegen den Gewinner des letzten Duells, den Kompaktwagen Seat Leon, an. Die Frage lautet wieder: Wer leuchtet weiter, breiter, heller? LED-Scheinwerfer-Vergleich: Mercedes-Benz E-Klasse (li.) vs. Seat Leon (re.) | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at LED-Scheinwerfer Mercedes-Benz E-Klasse & Seat Leon | Photo © Hersteller Abblendlicht: Betrachtet man das …

von Redaktion

Renault Mégane R.S. 265: Rasantes Rendezvous [+VIDEO!]

Was einst mit Sportwagen begann, ist längst auch bei sportlichen Kompakten gang und gäbe. Die Rede ist von Bestzeiten auf dem Nürburgring in der Eiffel. Den Krieg um den Titel des schnellsten Fronttrieblers sichert sich aktuell – mit 7:54,36 Minuten – der 273 PS starke Renault Mégane R.S. Trophy-R vor dem Seat Leon Cupra 280. …

von Redaktion

Suzuki GSR750 ABS: Rendezvous mit zwei Gesichtern

Normalerweise kann man bei Motorrädern durch eine Testfahrt oder einen Bericht recht gut antizipieren, was einen erwartet. Bauform, Radstand und Zylinderanzahl lassen ganz gute Rückschlüsse auf das Fahrverhalten zu. Was aber passiert, wenn diese Erwartungen über den Haufen geworfen werden, lest ihr hier. 2014 Suzuki GSR750 ABS | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at   Als junger, …

von Redaktion

Mercedes-Benz E 350 BlueTEC: Rendezvous mit dem Komfort-König

Wenn man die Frage nach dem Geld für einen Moment beiseite kehrt und alles möglich ist, so scheint der getestete Mercedes-Benz E 350 BlueTEC in sich perfekt. Knapp 90.000 Euro kostet das komfortable Test-Vehikel! 2014 Mercedes-Benz E 350 BlueTEC | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at Die 4,87 Meter lange Limousine lässt sich auf Wunsch und Knopfdruck …

von Redaktion

Rendezvous mit dem Honda Civic Tourer: Der ist aber groß!

Fahrer eines Honda Civic Tourers könnten oben stehenden Satz in nächster Zeit häufiger hören, denn der größte Motorenhersteller der Welt hat mit der Kombiversion des Civic ein kleines Raumwunder auf die Räder gestellt. 2014 Honda Civic Tourer 1.6 i-DTEC Lifestyle | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at Auf 4,53 Metern Länge werden 624 bis 1.668 Liter Ladevolumen …

von Redaktion

Inside the Ford Clay Modelling Studio! [+VIDEOs!]

Als einer von nur zwei österreichischen Medienvertretern war ich diese Woche von Ford an die Hochschule für angewandte Wissenschaften nach München geladen worden um an einem Clay Modelling Workshop teilzunehmen. Workshop „Inside the Clay Modelling Studio“ by Ford | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at „München ist die letzte von insgesamt sechs Workshop-Stationen nach Paris, London, Mailand, …

von Redaktion

VERGLEICH: 2010 vs. 2015 Audi Q7

Mit dem neuen Q7 will Audi ab Sommer 2015 Maßstäbe im Segment der Premium-SUV setzen. Entwicklungsvorstand Prof. Dr. Ulrich Hackenberg: „Der neue Audi Q7 ist ein Statement unserer Kompetenz bei Leichtbau, Effizienz und Assistenzsystemen“. Satte 325 kg (1.995 kg Leergewicht als 3.0 TDI, 1.970 kg als 3.0 TFSI) hat er zu seinem direkten Vorgänger verloren, …

von Redaktion
Maximal 5 Autos für den Vergleich möglich!
0 Fahrzeug(e) im Vergleich