autofilou.at Zum Inhalt

Opel Corsa OPC: Wer bremst, verliert!

Kleine leistungsstarke Fahrzeuge, die sich beim Einsteigen anfühlen als quetschte man sich in einen Neoprenanzug, entsprechen genau meiner Kragenweite. Solch einen Anzug auf Rädern durfte ich kürzlich zum Rendezvous ausführen, den Opel Corsa OPC. Opel Corsa OPC | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at   Satte 207 PS holen die Rüsselsheimer Ingenieure aus dem 1,6 Liter großen …

von Raphael Gürth

smart fortwo 52 kW passion Twinamic: Rendezvous ohne Kopfnicken!

smart und Automatik. Was war das nicht für ein Thema, als die ersten beiden Generationen ausschließlich mit einer äußerst gewöhnungsbedürftigen automatisierten Sechsgang-Schaltung daherkamen. Mit der letztes Jahr gestarteten, dritten Generation fand endlich ein nackenschonenderes Doppelkupplungsgetriebe Einzug. Um genau dieses dreht sich also alles beim diesmaligen Rendezvous. smart fortwo 52 kW passion Twinamic | Photo © …

von Raphael Gürth

KIA cee’d Platin 1.6 CRDi DCT7: Schicker Kompakter im Rendezvous!

2015 war etwa jedes hundertste neu zugelassene Fahrzeug in Österreich ein KIA cee’d. Kein Wunder also, dass das letzte Facelift für den Koreaner nur ganz zart ausgefallen ist. Ich bat ihn mit 136-Diesel-PS und neuem Doppelkupplungsgetriebe DCT7 zum Rendezvous. 2016 KIA cee’d Platin 1.6 CRDi ISG DCT7 | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at   Es passiert …

von Christoph Adamek

VERGLEICH: 2013 vs. 2016 Mercedes-Benz CLA

Vor kurzem stellte Mercedes-Benz das Facelift des schicken CLA und CLA Shooting Brake vor. Er glänzt von nun an mit „neuen Stoßfängern, serienmäßigem Diamantgrill in Schwarz und neuen Leichtmetallrädern. Ebenso profitiert das Interieur von zahlreichen Aufwertungen, darunter neue Sitzbezüge und Zierteile sowie verchromte Bedienelemente. LED High Performance-Scheinwerfer, HANDS-FREE ACCESS sowie erweiterte Integrationsmöglichkeiten von Smartphones in …

von Raphael Gürth

VERGLEICH: 2013 & 2014 vs. 2016 Nissan GT-R

Auf der New York International Auto Show hat Nissan gestern den erneut überarbeiteten GT-R gezeigt. Das „wohl wirklich“ letzte Facelift dieser GT-R-Generation erfreut sich einiger optischer – außen wie innen – und technischer Neuheiten. 2014 vs. 2016 Nissan GT-R | Illustration © Raphael Gürth/autofilou.at   Die Frontschürze weist nun zwei senkrechte Lufteinlässe mit integriertem Tagfahrlicht …

von Raphael Gürth

Peugeot 208 Allure 1.2 110 Automatik: Fast perfekt!

Über manche Fahrzeuge freue ich mich tatsächlich jedes Mal aufs Neue, wenn ich sie zum Testfahren begrüßen darf. Darüber habe ich schon beim Honda Civic berichtet und darüber kann ich, spätestens ab jetzt, ebenso beim Peugeot 208 berichten. Und nicht, dass ich falsch verstanden werde, der 208 ist keineswegs perfekt, er macht seine Sache aber …

von Raphael Gürth

Mazda CX-3 G150 AWD AT Revolution Top: Perfekt mittig platziert!

Seit Sommer 2015 ist der CX-3 das Allrad-Einstiegsmodell von Mazda. Er liegt größentechnisch genau zwischen Mazda2 (-21,5 cm) und Mazda3 (+18,5 cm). Wer, wie bei meinem Testwagen, dazu noch das Automatik-Getriebe wählt, ist für alle Lebenslagen gerüstet. 2015 Mazda CX-3 G150 AWD AT Revolution Top | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at   Dass es auch ohne …

von Raphael Gürth

Volvo XC90 T6 AWD: Kleinhubiger Schwedenkönig

Volvo hat sich lange Zeit gelassen mit der Neuauflage des XC90. Aber wie sich bei meinem Rendezvous herausstellte, haben die Schweden ganz nach dem Motto „Gut Ding braucht Weile“ mit ihrem großen SUV ein Prachtstück auf die Räder gestellt. 2016 Volvo XC90 T6 AWD Geartronic Inscription 7-Sitzer | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at   Das liegt …

von Christoph Adamek

BMW X1 xDrive20d: Bayerisches Multitalent!

Die zweite Generation des X1 weiß den Vorgänger in so ziemlich allen Belangen zu übertrumpfen. Mehr Platz, mehr Dynamik, mehr Technik. Wird der X1 jetzt zu einer Konkurrenz für den X3? 2016 BMW X1 xDrive20d | Photo © Christoph Adamek/autofilou.at   Man würde es beim Platznehmen nicht vermuten, aber der neue X1 ist gegenüber dem …

von Christoph Adamek

Renault ZOE vs. Nissan LEAF: Die blauen Stromzwerge im Test!

Zugegeben, leicht haben wir es unseren beiden Testkandidaten nicht gemacht. Wobei „wir“ eigentlich falsch ist. Denn ginge es nach uns, dürften sich unsere beiden Testkandidaten bei milderen Temperaturen beweisen, aber so mussten die beiden Stromer halt zeigen, was sie bei Eiseskälte können. 2015 Renault ZOE Intens R240 vs. 2015 Nissan LEAF Tekna 24 kWh | …

von Redaktion
Maximal 5 Autos für den Vergleich möglich!
0 Fahrzeug(e) im Vergleich