fbpx

VERGLEICH: 2017 vs. 2020 Škoda Octavia

Mit dem im Frühjahr startenden Octavia will Škoda neue Dimensionen erreicht haben. Geräumiger, sicherer, vernetzter und emotionaler soll der Tscheche daherkommen. Ein erster optischer und technischer Vergleich zu seinem Vorgänger gibt Aufschluss.

2017 vs. 2020 Škoda Octavia: Erster Vergleich

Pünktlich zu seinem 60. Geburtstag – damals noch 1202 genannt – wird dem Škoda Octavia ein großer Schritt nach vorne zugestanden. Schließlich war es der Mittelklasse-Kombi, der den tschechischen Autobauer groß gemacht hat. Mit mehr als 6,5 Millionen produzierten Einheiten ist der Octavia der meistverkaufte Škoda überhaupt und sowohl in seiner tschechischen Heimat als auch in zahlreichen anderen Märkten weltweit seit vielen Jahren eine echte Institution.

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes

Der Octavia ist erneut größer geworden und mit ihm auch sein Kofferraum. Die Limousine wuchs um fast zwei Zentimeter, der Octavia Combi um 2,2 Zentimeter in der Länge. In der Breite legten beide 1,5 Zentimeter zu.

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes

Mit 640 Liter (30 mehr als bisher) soll der Kofferraum des Octavia Combi nun der größte seiner Fahrzeugklasse sein. Die Limousine legte um 10 Liter auf 600 Liter Volumen zu.

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes

Rund um erstrahlt der in zahlreichen neuen Farben erhältliche Octavia nun serienmäßig in LED-Technologie (Matrix-LED-Scheinwerfer optional). Die hat auch im Interieur Einzug gehalten – als Ambientebeleuchtung an den vorderen Türen und der Instrumententafel, die in zehn Farben – auf Wunsch auch unterschiedlich – indirekt beleuchtet werden können. Das optional beheizbare Lenkrad hat nur noch zwei Speichen und das Infotainment-Display steht jetzt frei im Raum. Darüber hinaus sind erstmals ein Head-up-Display sowie besonders rückenfreundliche Ergonomie-Sitze mit Massage-Funktion erhältlich.

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes

Auch Antriebsseitig ändert sich vieles: als Octavia iV wird er zum Plug-in-Hybrid, und auch die „gewöhnlichen“ Benzinmotoren werden teilweise zu Mild-Hybriden. Die Modelle mit Dieselantrieb wurden so weit überarbeitet, dass sie nun bis zu 80 Prozent weniger Stickoxide emittieren. Auch einen einen Erdgas-betriebenen Octavia G-Tec gibt es wieder. Die Leistungen spannen sich von 110 bis 204 PS. Bei den Getrieben kommen manuelle Sechsgänger bzw. Siebengang-Doppelkuppler zum Einsatz. Einzig der 204 PS starke Octavia iV nutzt ein Sechsgang-DSG.

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes

Freilich sind auch die Antriebssystem auf aktuellem Stand. Ausweich-Assistent, Abbiege-Assistent, Ausstiegswarner und die Lokale Gefahrenwarnung kommen auf Wunsch zum Einsatz. Neu im Octavia sind das Area-View-System, der Seiten-Assistent und der Vorausschauende Adaptive Abstandsassistent ACC, der zusammen mit einer verbesserten Verkehrszeichenerkennung, einem optimierten Spurhalte-Assistenten, sowie dem Stau-Assistenten und dem City-Notbrems-Assistent den umfassenden Travel-Assistenten bildet. Im Falle des Falles schützen bis zu neun Airbags, darunter ein Fahrer-Knieairbag und hintere Seitenairbags, die Passagiere bei einem Aufprall.

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes

2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes 2017 vs 2020 Skoda Octavia Combi Limousine Vergleich Unterschiede Comparison Neuerungen Änderungen changes