fbpx

VERGLEICH: 2017 vs. 2020 Mercedes-Benz GLA

Im Frühjahr 2020 startet die zweite Generation des Mercedes-Benz GLA durch. Dabei verliert das Mini-Crossover ein wenig an Kantigkeit, gewinnt dafür jedoch an Sportlichkeit. Ein erster Vergleich.

2017 vs. 2020 Mercedes-Benz GLA: Kompakt-SUV in 2. Generation!

Der neue Mercedes-Benz GLA komplettiert als achtes Modell die aktuelle Kompaktwagen-Generation der Marke. Zugleich bildet er den Einstieg in die SUV-Modellfamilie der Stuttgarter.

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

Mit 1,61 Meter (1,62 m mit Dachreling) überragt der 2020er GLA seinen Vorgänger um fast zwölf Zentimeter. Die entsprechend höhere, SUV-typische Sitzposition bietet in der ersten Reihe auch mehr Kopffreiheit. Und mit 1.605 und 1.606 Millimetern (vorne/hinten) fällt die Spurweite über vier Zentimeter breiter als beim Vorgänger aus. Die stärkere Vorausfederung und die größeren Durchmesser der 17 bis 20 Zoll großen Räder führen zu einer höheren Bodenfreiheit von 14,3 Zentimeter (+9 Millimeter).

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

Die Sitzposition auf dem Fahrer- und Beifahrerplatz fällt höher und aufrechter und damit SUV-typischer als beim Vorgänger aus. So sitzen Fahrer und Beifahrer 140 mm höher als in der A-Klasse und 50 mm höher als in der B Klasse. Auch der Beinraum im Fond fällt größer aus – und das, obwohl der GLA knapp anderthalb Zentimeter kürzer wurde.

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

Die Instrumententafel kennen wir bereits aus anderen aktuellen Modellen der Marke. Im Mittelpunkt stehen die beiden je bis zu 10,25 Zoll großen Monitore für Fahrerinformation und das MBUX-Infotainment. Im Vergleich zum Vorgänger wurde zudem die Rundumsicht verbessert – unter anderem dank optimierter Querschnitte der Dachsäulen, die weniger Umgebung verdecken.

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

Die aktuelle Presseaussendung listet vorerst zwei Vierzylinder-Motoren. Den 163 PS starken Einstiegsbenziner mit 1,33 Liter Hubraum im GLA 200, der auch Zylinderabschaltung beherrscht, sowie den Mercedes-AMG GLA 35 4MATIC mit 306 PS und 400 Nm maximalem Drehmoment aus zwei Litern Hubraum.

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

Die Daten der beiden Motoren im Überblick

 

  2020 Mercedes-Benz GLA 200 2020 Mercedes-AMG GLA 35 4MATIC  
Motor R4 R4
Getriebe 7G-DCT AMG SPEEDSHIFT DCT 8G automatisch
Hubraum 1.332 1.991 cm³
Leistung 120/163 225/306 kW/PS
bei 5.500 5.800 1/min
max. Drehmoment 250 400 Nm
bei 1.620–4.000 3.000–4.000 1/min
Kraftstoffverbrauch kombiniert (nach NEFZ) 5,9–5,6 7,5–7,4 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert (nach NEFZ) 135–129 171–170 g/km
Beschleunigung 0–100 km/h 8,7 5,1 s
Höchstgeschwindigkeit 210 250 km/h

Weitere Antriebsvarianten folgen scheinbar etwas später. Auf Wunsch ist der GLA auf jeden Fall mit der neuen Generation des 4MATIC-Allradsystem mit vollvariabler Momentenverteilung ausgerüstet. Anders als beim Vorgänger mit hydraulischer Aktuierung wird die Allradkupplung nun elektro-mechanisch betätigt. Dadurch gibt keine unnötigen Verluste mehr durch eine mitlaufende Hydraulikpumpe und die Allrad-Einheit ist direkt diagnosefähig.

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

Marktstart & Produktion

Der neue GLA kommt im Frühjahr 2020 zu den europäischen Händlern. Produziert wird der GLA für Europa im deutschen Rastatt sowie für den lokalen Markt in Peking (China).

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG

Die Unterschiede zum Vorgänger im Detail

2017 Mercedes-Benz GLA 2020 Mercedes-Benz GLA Diff.  
Außenabmessungen
Länge 4.424 4.410 -14 mm
Breite 1.804 1.834 +30 mm
Breite inkl. Außenspiegel 2.022 2.020 -2 mm
Höhe 1.507 1.611 +104 mm
Radstand 2.699 2.729 +30 mm
Spur vorne 1.559 1.605 +46 mm
Spur hinten 1.560 1.606 +46 mm
Innenabmessungen
Max. Kopffreiheit vorne 1.015 1.037 +22 mm
Kopffreiheit hinten 975 969 -6 mm
Beinraum vorne 1.063 1.045 -18 mm
Beinraum hinten 860 976 +116 mm
Ellbogenbreite vorne 1.422 1.456 +34 mm
Ellbogenbreite hinten 1.410 1.455 +45 mm
Schulterbreite vorne 1.391 1.419 +28 mm
Schulterbreite hinten 1.350 1.393 +43 mm
Laderaumbreite max. 1.187 1.272 +85 mm
Laderaumtiefe max. 1.395 1.422 +27 mm
Eff. Breite Gepäckraumzugang 1.045 1.050 +5 mm
Kofferraumvolumen VDA 421 435 +14 L

2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG 2017 2020 Mercedes-Benz GLA Vergleich Comparison Difference Neuerungen changes änderungen AMG