fbpx

VERGLEICH: 2017 vs. 2020 SEAT Leon

Nach acht Jahren kann man sich schon mal ein neues Modell leisten… SEAT zeigt den neuen Leon. Die vierte Generation des beliebten Spaniers bringt ein neues Maß an Konnektivität, Effizienz, Dynamik und Sicherheit in die Kompaktklasse, so der Hersteller. Doch was hat sich optisch zum Vorgänger verändert? Der Vergleich zeigt’s!

2017 vs. 2020 SEAT Leon: Erstmals mit Mild- & Plug-in-Hybrid!

Seit der Einführung der ersten Generation im Jahr 1999 ist der Leon einer der Grundpfeiler von SEAT. Mehr als 2,2 Millionen Mal verkauften sich die ersten drei Generation des spanischen Golf-Bruders. Schon alleine die dritte Generation seit 2012 mehr als eine Million Mal. Diese Erfolgsgeschichte möchte SEAT freilich fortführen und hat deshalb am Stammsitz in Martorell satte 1,1 Milliarden Euro in die Entwicklung und Fertigung der neuen Generation investiert.

2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus 2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus

Basis für die Ästhetik des neuen Modells ist die weiterentwickelte MQB-Evo-Plattform, die größere Abmessungen des Fünftürers sowie des Sportstourer genannten Kombi ermöglicht. In der Variante als Fünftürer ist der neue SEAT Leon 4,37 Meter lang (+8,6 cm), 1,8 mm breit (- 1,6 cm) und 1,46 Meter hoch (-3 mm). Der Radstand wuchs um fünf Zentimeter auf 2,69 Meter an – auch beim Sportstourer. Der ist jedoch insgesamt um 9,3 Zentimeter auf nunmehr 4,64 Meter Länge gewachsen, ebenso 1,8 Meter breit und 1,45 Meter hoch.

2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus 2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus

Das gestrecktere Design drückt sogleich den cW-Wert um acht Prozent nach unten. Im Zusammenspiel mit der komplett überarbeiteten Motorenpaletten steigt so die Energieeffizienz. Erhältlich ist die neue Generation nicht nur als Benziner (3- bzw. 4-Zylinder-TSI mit 90 bis 190 PS), mit Dieselmotor (TDI mit 115 bis 150 PS) und als CNG-Erdgasmodell (TGI-Hybrid mit 130 PS), sondern erstmals auch als Mildhybrid mit 48-Volt-Bordnetz (eTSI mit 110 od. 150 PS) und als 204 PS starker Plug-in-Hybrid (eHybrid).

2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus 2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus

2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus 2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus

Die scharf gezeichneten Voll-LED-Scheinwerfer zählen übrigens ebenso zur Serienausstattung – unabhängig der gewählten Ausstattungsvariante (Reference, Style, Xcellence oder FR) – wie das schlüssellose Schließ- und Startsystem „Kessy“, zahlreiche USB-Anschlüsse sowie ein acht Zoll großer Infotainment-Monitor und SEAT Connect (Zugriff per Smartphone-App auf viele Funktionen).

2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus 2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus

Wer mehr Kreuzchen setzt, bekommt ein 10 Zoll großes Touchdisplay, welches ebenso weit oben und freistehen platziert ist wie sein 8-Zoll-Serienableger. Nur dass das dann Gestensteuerung versteht. Die soll, so SEAT, eine präzise Interaktion der Insassen mit dem Fahrzeug ermöglichen, ganz ohne Tasten und Knöpfe. Das Digital Cockpit, das volldigitale Fahrerinformationsdisplay mit 10,25 Zoll Durchmesser, ist ebenfalls wieder erhältlich. Eine Dreizonen-Klimaautomatik ebenfalls.

2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus 2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus

Das Kofferraumvolumen des Fünftürers bleibt mit 380 Litern Volumen im Vergleich zum Vorgänger unverändert. Das des Sportstourers legt um 30 Liter auf nunmehr 617 Liter zu. Fotos dazu gibt es leider noch keine.

2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus 2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus

Noch im Januar geht der neue Leon in Martorell in Produktion. Erste Modelle sind dann mit April auf unseren Straßen zu erwarten. Die Preise stehen leider noch nicht fest. Wir freuen uns auf eine erste Testfahrt.

2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus 2017 vs. 2020 SEAT Leon Vergleich Comparison Difference Neuerungen Changes side-to-side Änderungen versus